Grüne Jugend Rhein-Sieg wählt neuen Vorstand

Die Grüne Jugend Rhein-Sieg hat am Donnerstag, den 26. Juni, auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Im Amt der Sprecherin der Grünen Jugend Rhein-Sieg wurde Imke Geske aus Troisdorf bestätigt. Neu als Sprecher gewählt wurde der Hennefer Kjell Wistoff. Das Amt des Schatzmeisters wird in Zukunft von Tobias Hasenberg aus Meckenheim geführt. Schriftführerin der Grünen Jugend Rhein-Sieg ist auch im nächsten Jahr Natascha Benayas Delgado aus Troisdorf. Die Henneferin Mara Frietsch und der Lohmarer Jakob Lichtenberg, die als Beisitzerin und Beisitzer gewählt wurden, komplettieren den neuen Vorstand.

Zur Wahl erklärt Imke Geske:
„Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern für das Vertrauen und freuen uns auf die kommende Zeit! Mit einer guten Mischung aus erfahrenen Vorstandsmitgliedern und einigen neuen Gesichtern wollen wir die erfolgreiche Arbeit der Grünen Jugend Rhein-Sieg aus den letzten Jahren fortführen und noch viel mehr erreichen! Ein großer Dank geht auch an unseren ehemaligen Sprecher Yan Albert für ein erfolgreiches Jahr und insbesondere auch an Robert Wendt, der die letzten drei Jahre, als Sprecher und Schatzmeister im Vorstand der Grünen Jugend Rhein-Sieg, maßgeblich mitgestaltet hat.“

Kjell Wistoff ergänzt:
„Inhaltlich wollen wir uns in der nächsten Zeit unter anderem mit den Themen Tierrechte, Energiewende, TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen) und Asylpolitik beschäftigen. Auch unser Engagement für Toleranz und gegen Rassismus und Diskriminierung werden wir auf jeden Fall weiter fortsetzen. Außerdem planen wir, die Vernetzung innerhalb der Grünen Jugend und mit den anderen Jugendverbänden vor Ort weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf ein tolles Jahr mit vielfältigen Aktionen und Veranstaltungen.“

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld