Veranstaltung der Troisdorfer Grünen: Auf der Flucht von Syrien nach Troisdorf

Zwischen Freude und Verzweiflung, zwischen Ungewissheit und Hoffnung: Fotojournalist Erik Marquardt dokumentiert mit seinen Fotos das alltägliche Leben von Flüchtenden entlang der Balkanroute. Am Donnerstag, den 28.04.2016 um 19:30 Uhr schildert er in einem Fotovortrag seine Eindrücke und Erlebnisse auf der Fluchtroute.

Erik Marquardt hat Menschen auf ihrer Flucht von den ankommenden Booten in Griechenland über die Balkanroute bis hin nach Nordeuropa begleitet und unterstützt. Er hat den Weg der Flüchtlinge fotografisch festgehalten und sich
intensiv mit den Flüchtenden und ihrer Situation auf der Fluchtroute beschäftigt. Zuletzt hat Erik Marquardt einige Wochen an der griechisch-mazedonischen Grenze in Idomeni verbracht.

Erik Marquardt ist Fotojournalist, Mitglied des Parteirates von Bündnis 90/DIE GRÜNEN und ehemaliger Bundessprecher der Grünen Jugend. Im Anschluss gibt es auch die Möglichkeit mit Erik Marquardt und uns über die Situation zu diskutieren und Fragen zu klären.

Teile diesen Inhalt:

Artikel kommentieren

* Pflichtfeld